Informationen zum Coronavirus

Mitteilung vom
20.03.2020

Aufruf des Bundesrats an die Bev├Âlkerung

Bleiben Sie zu Hause, insbesondere wenn Sie alt oder krank sind.
Es sei denn, Sie m├╝ssen zur Arbeit gehen und k├Ânnen nicht von zu Hause aus arbeiten;
es sei denn, Sie m├╝ssen zum Arzt oder zur Apotheke gehen;
es sei denn, Sie m├╝ssen Lebensmittel einkaufen oder jemandem helfen.

Der Bundesrat und die Schweiz z├Ąhlen auf Sie!

 

Wichtige Informationen und aktuelle Lage

Auf der Webseite des Kantons Aargau finden Sie alle wichtigen Informationen zum Coronavirus - von Medienmitteilungen ├╝ber Informations- und Faktenbl├Ątter bis hin zu Hygienevorschriften und Lagebulletins. Bei Fragen steht Ihnen ein Kontaktformular zur Verf├╝gung.
 

Gemeindeverwaltung

Die Gemeindeverwaltung bleibt bis auf weiteres geschlossen. Hier finden Sie die Mitteilung des Gemeinderates und die M├Âglichkeiten mit der Verwaltung in Kontakt zu treten. Wir bitten Sie nach M├Âglichkeit den Online-Schalter zu benutzen. Wegz├╝ge, Zuz├╝ge sowie Umz├╝ge innerhalb der Gemeinde k├Ânnen mittels eUmzug gemeldet werden. Die Baugesuchsauflage steht vor Ort nach telefonischer Voranmeldung nach wie vor zur Verf├╝gung.
 

Neue Einreichungsfrist f├╝r Steuererkl├Ąrung

Die ordentliche Frist zur Einreichung der Steuererkl├Ąrung 2019 wird f├╝r die gesamte Bev├Âlkerung aufgrund der aktuellen Lage vom 31. M├Ąrz 2020 auf den 30. Juni 2020 (unselbstst├Ąndig Erwerbende) respektive vom 30. Juni 2020 auf den 30. September 2020 (selbstst├Ąndig Erwerbende) erstreckt. Es ist nur ein Fristerstreckungsgesuch zu beantragen, wenn die verl├Ąngerte Frist nicht eingehalten werden kann.
 

Multisammelstelle und Kehrichtentsorgung

Die Multisammelstelle bleibt bis auf weiteres geschlossen. Die Kehrichtentsorgung (Hauskehricht, Gr├╝ngut sowie Altpapier und Karton) wird wie gewohnt durchgef├╝hrt. Hier finden Sie die Mitteilung.
 

Tageskarte Gemeinde

Vor dem 14. M├Ąrz 2020 erworbene Tageskarten f├╝r den Zeitraum bis und mit 30. April 2020 k├Ânnen vor der Reisetag zur├╝ckgegeben werden. Der Verkaufspreis wird zur├╝ckerstattet. Die Einwohnerdienste stehen f├╝r weitere Ausk├╝nfte zur Verf├╝gung.
 

R├Ąumlichkeiten der Gemeinde

Gemeindeeigene R├Ąumlichkeiten (Sitzungszimmer, Waldh├Ąuser etc.) k├Ânnen bis 30. April 2020 nicht genutzt werden.
 

Vor├╝bergehender Rechtsstillstand im Betreibungswesen

Der Bundesrat hat am 18. M├Ąrz 2020 auf dem Wege der Notverordnung einen allgemeinen Rechtsstillstand nach Art. 62 des Bundesgesetz ├╝ber Schuldbetreibung und Konkurs (SchKG) f├╝r den Zeitraum vom 19. M├Ąrz 2020 bis zum 4. April 2020 erkl├Ąrt (Medienmitteilung des Bundesrates). Der angeordnete Rechtsstillstand bis zum 4. April 2020 wird direkt abgel├Âst von den gesetzlichen Betreibungsferien, an die an diesem Tag zu laufen beginnen und bis am 19. April 2020 dauern. W├Ąhrend dieser Zeit, d.h. bis und mit 19. April 2020, d├╝rfen ┬źausser im Arrestverfahren oder wenn es sich um unaufschiebbare Massnahmen zur Erhaltung von Verm├Âgensgegenst├Ąnden handelt┬╗ keine Betreibungshandlungen vorgenommen werden (Art. 56 SchKG).
 

Schule Entfelden

Bei Anliegen welche den Schulbetrieb betreffen wenden Sie sich bitte direkt an die Schule Entfelden.
 

Entfelden Hilft! - Coronavirus-Unterst├╝tzungsangebot

Hilfsangebot der reformierten und katholischen Kirchgemeinden in Kooperation mit den Einwohnergemeinden. Weitere Informationen finden Sie auf den Webseiten der Kirchgemeinden sowie www.hilf-jetzt.ch.
 

Entsch├Ądigung f├╝r Erwerbsausfall bei Massnahmen gegen das Coronavirus

Der Bundesrat hat am 20. M├Ąrz 2020 Massnahmen getroffen, um die wirtschaftlichen Folgen der weiteren Verbreitung des Coronavirus f├╝r die betroffenen Unternehmen und Arbeitnehmenden abzufedern. Die Massnahmen gelten ab sofort und r├╝ckwirkend auf den 17. M├Ąrz 2020. Sie sind auf ein halbes Jahr befristet. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Bundesamt f├╝r Sozialversicherungen.

 

Gemeindeverwaltung
Dorfstrasse 7
5036 Oberentfelden

 

Mitteilung ├╝ber die Schliessung der Schalter der Verwaltung

Wir bitten Sie nach M├Âglichkeit den Online-Schalter zu benutzen
 

Die Gemeindeverwaltung ist zu folgenden Zeiten ausschliesslich telefonisch und per Mail erreichbar:

Montag, Dienstag, Donnerstag
08.00 bis 11.30 Uhr
14.00 bis 17.00 Uhr / Dienstag bis 18.00 Uhr

Mittwoch
08.00 bis 11.30 Uhr / Nachmittag geschlossen

Freitag
08.00 bis 15.00 Uhr durchgehend

 

Ausserhalb der ├ľffnungszeiten kann telefonisch ein Termin vereinbart werden. Die Telefonnummern aller Abteilungen finden Sie hier.