Aktuelles

Mitteilung vom:
14.02.2020

Die Büros und Telefone der Bauverwaltung bleiben ab 17. Februar 2020 vorübergehend am Montag-, Donnerstag- und Freitagnachmittag geschlossen. In dringenden Fällen ist die Bauverwaltung per E-Mail bauverwaltung@oberentfelden.ch oder unter den persönlichen Mailadressen, welche auf der Gemeindewebseite ersichtlich sind, erreichbar.

Mitteilung vom:
21.02.2020

Ersatzwahl eines Mitglieds des Kreisschulrats fĂĽr den Rest der Amtsperiode 2018/2021

Christoph Huckele zieht aus der Gemeinde weg und hat deshalb den RĂĽcktritt als Mitglied des Kreisschulrats bekanntgegeben. Die Ersatzwahl wurde festgelegt auf Sonntag, 17. Mai 2020.

Anmeldeverfahren

Wahlvorschläge sind gemäss § 29a des Gesetzes über die politischen Rechte (GPR) und § 21b der Verordnung über die politischen Rechte (VGPR) von zehn Stimmberechtigten des Wahlkreises zu unterzeichnen und bei der Gemeindekanzlei bis spätestens am 44. Tag vor dem Wahltag, das heisst bis Freitag, 3. April 2020, 12.00 Uhr, einzureichen. Formulare können bei der Gemeinde­kanzlei oder auf der Gemeindehomepage www.oberentfelden.ch bezogen werden.

Gemäss den Satzungen des Kreisschulverbands ist im ersten Wahlgang eine stille Wahl ausge­schlossen. Wählbar sind nicht nur die angemeldeten, sondern alle in Oberentfelden wohnhaften Stimmberechtigten.

WahlbĂĽro Oberentfelden

ZRA
Mitteilung vom:
23.01.2020

Entscheidungsfindung für die nächsten Generationen

Die Berichterstattung zu "Feierlichkeiten und Vereinswesen" schliesst die Fusionsanalyse des Zukunftsraums Aarau ab. Die Analyse zeigt, welchen Mehrwert das Zusammenwachsen zu einer neuen Kantonshauptstadt schaffen kann. Im Juni 2020 stehen die nächsten Entscheidungen in den Gemeindeversammlungen und im Einwohnerrat Aarau an.

Die ganze Medienmitteilung kann nachstehend herunterlgeladen werden.

Mitteilung vom:
15.01.2020

Im Versorgungsgebiet der Technischen Betriebe Oberentfelden und der Eniwa AG werden immer mehr Photovoltaikanlagen gebaut.
Die dezentrale Stromproduktion nimmt zu. Diese Energie wird hauptsächlich im Sommer und tagsüber, wenn die Sonne scheint, produziert. Um diese umweltfreundliche Energie in diesem Fenster zu nutzen, passt Eniwa AG die Tarifzeiten per 1. Januar 2020 an. Oberentfelden als Wiederverkäufergemeinde der Eniwa AG übernimmt die neuen Tarifzeiten unverändert.
Durch ein zusätzliches Niedertarifzeitfenster im Sommer (von April bis September) profitieren die Kundinnen und Kunden von Montag bis Samstag zwischen 12.00 und 15.00 Uhr vom günstigeren Strompreis. Der Samstag wird neu gleich wie die Arbeitswochentage von Montag bis Freitag eingestuft.

 

Tarifzeiten Hochtarif 1. und 4. Quartal Montag bis Samstag 07.00 bis 19.00 Uhr
    2. und 3. Quartal Montag bis Samstag 07.00 bis 12.00 Uhr und 15.00 bis 19.00 Uhr
  Niedertarif Alle übrigen Zeiten  

 

Mitteilung vom:
06.01.2020

Die Büros und Telefone der Sozialen Dienste sowie der SVA-Zweigstelle Oberentfelden bleiben ab 6. Januar 2020 bis 31. März 2020 jeweils am Montag-, Donnerstag- und Freitagnachmittag geschlossen. In dringenden Fällen sind die Sozialen Dienste per E-Mail sozialedienste@oberentfelden.ch oder unter den persönlichen Mailadressen, welche auf der Gemeindewebseite ersichtlich sind, erreichbar.

Mitteilung vom:
01.11.2019

Am 7. Juni 2019 hat die Einwohnergemeindeversammlung den Konzessionsvertrag der Eniwa AG für die Versorgung der Gemeinde Oberentfelden mit Wärme/Kälte und Erdgas/Biogas/Wasserstoff zurückgewiesen. Aufgrund der Ergebnisse einer am 2. September 2019 stattgefundenen öffent­lichen Informationsveranstaltung zu diesem Konzessionsvertrag und wegen der Medienbericht­erstattung hat sich die Eniwa AG entschieden, das Projekt Gas- und Fernwärmekonzession vorerst zu sistieren und zum heutigen Zeitpunkt keinen Konzessionsvertrag mit der Gemeinde Oberent­felden abzuschliessen. Seitens der Eniwa AG gehen Aktivitäten bezüglich Abklärungen und Bau der Fernwärmeverbunde Entfelden jedoch auf operativer Ebene weiter.

Mitteilung vom:
28.05.2019

Ab 2020 profitiert Oberentfelden von ultraschnellem Internet

Die Gemeindevertretung und Swisscom haben den Ausbau gemeinsam besprochen.
Erste Bauarbeiten sind ab Frühjahr 2020 geplant, bereits im Herbst 2020 werden die ersten Einwohner der Gemeinde Oberentfelden ans ultraschnelle Internet angeschlossen sein. Bis zum Baubeginn sind noch zahlreiche Vorarbeiten nötig.

Mitteilung vom:
13.05.2019

Strassensanierung an der Schönenwerderstrasse (1. Etappe)

Die Schönenwerderstrasse wird in einer ersten Etappe auf rund 350 m Länge zwischen der Einmündung Isegüetlistrasse bis zur Uerke saniert.
Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich

von anfangs Juni 2019 bis zirka März 2020

Während dieser Zeit ist der betroffene Abschnitt für den Durchgangsverkehr gesperrt. Für den regionalen Verkehr wird eine Umleitung Richtung Schönenwerd über die Aarauerstrasse und die Holzstrasse signalisiert. Die Anwohner werden mit einem separaten Schreiben über Details der Bauarbeiten informiert. Für die mit den Sanierungsarbeiten verbundenen Behinderungen und Immissionen bitten wir um Verständnis.

Bauverwaltung Oberentfelden

Mitteilung vom:
03.04.2019

 

Unter www.sva-ag.ch/pv2020 finden Sie alle aktuellen Informationen über die Prämienverbilligung 2020 und die Online-Anmeldung.

 

Termine Prämienverbilligung 2020:

Prämienverbilligung 2020

 

Da der automatischer Codeversand dieses Jahr erst ab September 2019 per Post verschickt wird, folgen weitere Informationen zur Hilfeleistungen für die Onlineanmeldung der Prämienverbilligung 2020 frühestens Mitte September 2019.

 

Ă–ffnungszeiten

Reduzierte Ă–ffnungszeiten der Sozialen Dienste/SVA-Zweigstelle und der Bauverwaltung

Montag, Dienstag, Donnerstag
08.00 bis 11.30 Uhr
14.00 bis 17.00 Uhr / Dienstag bis 18.00 Uhr

Mittwoch
08.00 bis 11.30 Uhr / Nachmittag geschlossen

Freitag
08.00 bis 15.00 Uhr durchgehend

 

Ausserhalb der Ă–ffnungszeiten kann telefonisch ein Termin vereinbart werden. Die Telefonnummern aller Abteilungen finden Sie hier.